Slider

Adipositas

Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht, auch Fettsucht genannt) ist eine Stoffwechselkrankheit, an der in der Schweiz jeder zehnte Erwachsene leidet.

Helpline

Helpline

Die hilfreiche Adresse für alle Fragen zum Thema Adipositas: per Telefon, per E-Mail oder per Brief: wir sind für Sie von 9 bis 17 Uhr erreichbar. Tel. 044 251 54 13

Spende

So helfen Sie

Die SAPS ist eine gemeinnützige Organisation im Dienst der Betroffenen. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. So können Sie helfen.

Body Mass Index - BMI

Von krankhaftem Übergewicht spricht man bei einem BMI über 30 mit Zusatzerkrankungen wie hohem Blutdruck, Erhöhung der Blutfette, Zuckerkrankheit, Schlafstörungen oder Arthrose der grossen Gelenke (Definition gemäss Weltgesundheits-Organisation WHO).

Der BMI als internationale Vergleichsgrösse für die Ausprägung von Übergewicht und Adipositas ist heute umstritten, da er die effektive Zusammensetzung der Körpermasse (Muskeln, Fett, Wasser) nicht berücksichtigt. Als Orientierungshilfe ist er aber nach wie vor gültig. Eine Aussage über das gesundheitliche Risiko gibt auch die Messung des Bauchumfangs: Adipositas liegt vor, wenn dieser bei Männern grösser ist als 102 cm, bei Frauen grösser als 88 cm. Zudem nimmt das Gesundheitsrisiko im Bereich BMI 25-30 mit zunehmendem Alter ab.

Geben Sie bitte Gewicht (in kg) und Grösse (in cm) ein und
drücken Sie auf den Berechnen-Knopf.

BMI Kalkulator