Logo der Schweizerischen Adipositas Stiftung SAPS

Rindfleisch-Gemüse-Eintopf

Rindfleisch-Gemüse-Eintopf

Zutaten für 2 Personen

½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g grüne Peperoni
400 g Hokkaido-Kürbis
1 EL Olivenöl
150 g Magerquark
Fein gehackter Thymian
2 dl Gemüsebouillon
Meer- oder Kräutersalz
Pfeffer
½ EL Olivenöl
200g Rindshuft
 
 
 

Zubereitung

Zwiebeln und Konblauch schälen und fein hacken,
Peperoni halbieren, entkernen, Trennhäute entfernen,
waschen und in Würfel schneiden. Kürbis waschen, entkernen,
das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Rindshuft in ca. 1 cm
grosse Würfel schneiden. -Das Öl in einer Pfanne erhitzen,
Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Peperoni
zugeben und einige Minuten mit andünsten.
Kürbis unterrühren und weitere 3 - 5 Minuten dünsten.
Thymian zugeben, Gemüsebouillon dazu giessen und
mit Salz und Pfeffer würzen. -Olivenöl in Pfanne erhitzen.
Fleischwürfel von allen Seiten gut anbraten, mit Salz
und Pfeffer würzen und zum Gemüse geben.
 
Zubereitungszeit: ca 70 Minuten
(ParaMediFormverzichtet bei ihren Rezepten bewusst auf Kalorien-Angaben, nach der Firmen-Devise: "Mit der ParaMediForm-Methode müssen Sie weder Kalorien zählen noch Hunger leiden")