Erdbeer-Roulade klassisch

Erdbeer Roulade klassisch

Zutaten für 4 Portionen

Teig      

3 Stk.     Eiweiss
2 Stk.     Ei
3 Stk.     Eigelb
3 EL       Wasser
70 g       Ruchmehl
15 g       Maisstärke
5 g         Backpulver
0,5 Stk. Orange, roh
0,5 Stk. Zitrone, roh
4 KL       Süsspulver (koch und backfest)
1 Prise   Salz
                

Füllung 

350 g     Erdbeeren
200 g     Magerquark
4 g         Agar-Agar Migros Patissier (1/4 KL Agar-Agar Morga)
 
 
 
 

Zubereitung

Die Eiweisse steif schlagen und kühll stellen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eier, Eigelbe, Wasser, Süsspulver, Zitrusfrüchte-Schalen und Salz zu einer hellen Masse aufschlagen. Mehl, Maizena und Backpulver dazu sieben und vorsichtig unterziehen. Das Eiweiss darunter ziehen und die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmässig 1 cm dick ausstreichen. Im voreheizten Ofen 7 - 10 Minuten hell backen. Eine weitere lage Backpapier auf das Biskuit legen, stürzen und mit dem umgedrehten Backblech zugedeckt erkalten lassen.

Für die Füllung die Erdbeeren klein würfeln und mit dem Quark mischen. Den Saft von den gefrorenen Erdbeeren oder bei frischen Erdbeeren 3 EL Wasser mit dem Agar-Agar mischen, 1-2 Minuten aufkochen und dann gleich unter den Quark rühren. Mit Süssstoff abschmecken.

Die Masse sofort auf das Biskuit strecieh, dabei an den Rändern einen Streifen frei lassen, und den Teig einrollen. Die Roulade 30 Minuten kühl stellen, dann in Tranchen aufschneiden.

www.ebalance.ch ist das Online Programm für alle, die ein gesundes Körpergewicht erreichen und behalten wollen. Die Methode: Kalorienbedarf und Kalorienaufnahme halten sich die Waage.

Rezept von eBalance Kochbuch: Klassiker light
Bild: @Andreas Thumm, Freiburg i. Br.
1 Port. = 108 g / 102 kcal (94 kcal 100 g)
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Auskühlzeit: 30 Minuten

Anzeigen