EDAMAME Noodles an Wasabi-Rucola-Pesto mit Spargeln

EDAMAMA Rezept Edamame Noodleskl

Zutaten (3-4 Personen)

1 Pack Edamama-Pasta
½ Bund Spargelspitzen
75 g Wasabi-Erdnüsse
100 g Rucola
80 g Erbsen (TK)
2 dl Olivenöl
1 EL Honig
50 g Parmesan, gerieben
Salz & Pfeffer
 
 

Zubereitung 

Edamame Noodles gemäss Packungsanleitung kochen. – Die Spargelspitzen 3 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. Rucola, Olivenöl, Parmesan, Honig und Salz in eine hohe Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren. Dann einen Drittel der Wasabi-Erdnüsse dazugeben, mitmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Wasabi-Nüsse grob zerstossen.
 
Das Pesto und die Erbsen unter die Edamame Noodles mischen und mit den Spargelspitzen und den zerstossenen Erdnüssen garnieren.
 
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Edamama-Teigwaren werden aus der Edamame-Bohne hergestellt und zeichnen sich aus durch einen tiefen Kohlenhydrat-Gehalt aus, sie sind vegan, gluten- und laktosefrei, biologisch und enthalten 45% Protein. – Weitere Informationen zur Herstellung und zu den Besonderheiten der LowCarb-Nudeln siehe: www.edamama.ch

Anzeigen