und ewig grüsst das moppel-ich

und ewigFrauen können mehr als Kalorien zählen und sich dünne machen. Der Kampf geht weiter - diesmal allerdings geht es um Gewichtigeres als ein paar lächterliche Extra-Pfunde.

Susanne Fröhlich

Preis CHF 20.- inkl. 7.- Versand

 

Ein Leben jenseits Konfektionsgröße 40 ist möglich. 

Warum ist dünn sein immer noch das beherrschende Schönheitsideal vieler Frauen? Mit »Moppel-Ich« hat Susanne Fröhlich einen großen Bestseller geschrieben und eine große Diskussion über das Thema »Schlankheitswahn« angestoßen. Selbstbewusst, selbstironisch und offen schildert sie in ihrem neuen Buch nun, wie es ihr seitdem mit dem ewigen Auf und Ab auf der Waage ergangen ist, wie die Öffentlichkeit darauf reagiert und wie sich das Verhältnis der Menschen zum Thema »Gewicht und Figur« in Deutschland grundsätzlich verändert hat.

»Und ewig grüßt das Moppel-Ich« ermuntert zu mehr Gelassenheit gegenüber erniedrigenden Schönheitsidealen und beweist: Frauen können mehr als Kalorien zählen und sich dünne machen.»Der Kampf geht weiter – diesmal allerdings geht es um Gewichtigeres als ein paar lächerliche Extra-Pfunde.

Anzeigen